VR-Speedway-Day – ein Fest für die ganze Familie

Die Zusammenarbeit mit der Volks-und Raiffeisenbank macht es dem MC Güstrow schon seit Jahren möglich, immer am Feiertag zu Christi Himmelfahrt, die Tore seines Stadions weit für alle Besucher zu öffnen und insbesondere den kleinen Gästen viele volksfestartige Belustigungen zur Unterhaltung zu bieten.

Immer genau 10 Tage vor dem jährlichen Höhepunkt mit dem Pfingstpokal stimmen sich die Vereinsmitglieder gemeinsam mit allen interessierten Gästen auf das große Motorsportereignis ein. Dabei gilt das Motto: Wir machen den Herrentag zum Familientag, denn neben Losbude, Hüpfburg und anderen Vergnügungen auf dem Vorplatz ist das Fahrradspeedway ein schon traditioneller Programmpunkt, der für die Teilnehmer von großer Bedeutung ist. Nur einmal im Jahr darf man mit dem eigenen Bike auf die Speedwaybahn und aus dem Blickwinkel der Aktiven auf das gespannte Startband schauen. Verbissen wird dann um die Platzierungen gekämpft und natürlich erfolgt anschließend auch die Siegerehrung wie bei den Großen auf dem Podest. In diesem Jahr beginnt die Anmeldung schon um 11 Uhr, damit um 13 Uhr zum Start des Fahrradspeedway die Teilnehmer fair nach Alter und Radgröße in die Gruppen einsortiert sind. Der Veranstalter weist darauf hin, dass Helmpflicht besteht, denn genauso wie die Speedwayfahrer auf ihre Sicherheitsausrüstung achten, sollen dies auch die Teilnehmer am Fahrradspeedway tun.

Am VR-Speedway-Day zeigt sich die große Anziehungskraft des Vereins, nicht nur auf die Zuschauer sondern auch auf die Aktiven. Im Mittelpunkt soll auch hier der Nachwuchs stehen, aber natürlich sich auch ehemalige Fahrer dabei. Zum Charakter dieses Tages gehört eben auch, dass das Fahrerlager geöffnet ist, wie sonst bei keinem Rennen. Alle Gäste können die Vorbereitungen der Aktiven hautnah erleben und sich so ein Bild von diesem attraktiven Sport machen. Es ist ein Festtag für die ganze Familie, die Stadiontore öffnen am 10 Mai um 11 Uhr und für Musik, Unterhaltung und gastronomische Versorgung ist den ganzen Tag gesorgt.

(Text: Gunnar Mörke | Foto: Klaus Hauptmann)

  • 1
  • 2
  • 3
Prev Next

Tobias Busch fährt beim Osterpokal auf das Podest

24-04-2019

Tobias Busch fährt beim Osterpokal auf das Podest

Bei herrlichem Frühsommerwetter erlebten 4000 Zuschauer eine gelungene Saisoneröffnung im Güstrower Speedway. Der Finne Timo Lahti, der bereits 2014 den Osterpokal gewinnen konnte, befindet sich in einer außerordentlichen Frühform und konnte auch in der 2019er Auflage in dieser begehrten Trophäe w...

Read more

Güstrow Torros holen zum Auftakt zwei Matchpunkte

24-04-2019

Güstrow Torros holen zum Auftakt zwei Matchpunkte

Eng umkämpft war die Auftaktbegegnung des Speedway Team Cup, die im niedersächsischen Cloppenburg ausgetragen wurde. Zwar übernahmen die Gastgeber schon früh die Führung, aber die Güstrow Torros konnten über lange Zeit des Rennens den Abstand gering halten. Erst in den Finalläufen sicherte sich de...

Read more

Deutsche Spitze trifft beim Osterpokal auf internationale Konkurrenz

10-04-2019

Deutsche Spitze trifft beim Osterpokal auf internationale Konkurrenz

Traditionell eröffnet der MC Güstrow mit dem Pokalrennen am Ostersamstag seine Speedwaysaison. Der Verein hat sich wie in jedem Jahr mit diversen Vorbereitungen im und um das Stadion vorbereitet und hegt natürlich die Hoffnung, dass sich nicht wie beim Osterfest im letzten Jahr eine dicke Schneede...

Read more

Next Event

Do Mai 30 @12:00 -
VR-Speedway-Day
Fr Jun 07 @21:00 -
Pfingstchallenge